Remondis: Nespresso Recycling

Regie - Helge Rehfeld  

Kamera  - Andi Artelt

Post  - Dirk Reys

Konzept - MSG

Kapsel rein, Hebel runter, Knopf drücken. Fertig ist der Kaffee.

Doch was übrig bleibt, ist ein gigantischer Berg von Aluminum. Unsere niederländischen Nachbarn zeigen wieder einmal wie man es besser macht. Remondis und Nespresso haben unweit der deutschen Grenze eine Anlage konstruiert, die alle Komponenten voneinander trennt. So kann Kaffee als wertvoller Dünger genutzt und Aluminium optimal wiederverwertet werden.